Palästina

Artikel und Debatten zu Palästina, Israel und Zionismus

bds-Kampagne
Boykott, Desinvestitionen und Sanktionen für Palästina
Übergangsforderungen

Artikel und Debatten zum kommunistischen Übergangsprogramm

Problemfall Sozialdemokratie

Marxisten und ihr Verhältnis zur Sozialdemokratie. Eine Auseinandersetzung mit der französischen Gruppe CRI.

W3C-Service

Valid XHTML 1.0 Strict

Finanzmarktkrise und Marx

Für Kapital generell, erst recht aber für fiktives Kapital gibt es keine Schranke der Selbstverwertung. Daher kommt der nächste Crash ganz bestimmt.

Autor: Friedrich Kumpf

Online seit: 26.05.2009

Welcher Ausweg aus der Krise?

Wir befinden uns erst am Beginn einer umfassenden Systemkrise des Kapitalismus.

Es begann 2007 als Krise des US-amerikanischen und britischen Hypothekenmarktes. Die bürgerliche Wirtschaftswissenschaft erklärte, man habe alles im Griff. Als der amerikanische Binnenmarkt danach Wachstumsschwächen offenbarte, hoffte die Wirtschaftswissenschaft, es werde schon alles gut gehen. Als in den USA und Britannien schon reihenweise Banken Pleite gingen, begannen die kapitalistischen Ideologen, wieder auf Staatsinterventionismus zu setzen. Selbst Staatsbeteiligungen wurden hoffähig. Die Banken wurden gerettet. Noch als die US-Großbank Lehman Brothers zusammenbrach, erklärten Merkel, Steinbrück und Steinmeier, die Finanzmarktkrise beträfe nur die USA. Deutschland und seine Wirtschaft seien stabil.

Autor: Marxistische Initiative

Online seit: 29.03.2009

Elsässers Volksfrontinitiative

Der linke Publizist Jürgen Elsässer ist dabei, eine “Volksinitiative gegen das Finanzkapital” zu gründen. Im “internationalen Finanzkapital mit seinen Hauptbastionen in den USA und Großbritannien” sieht er den Hauptfeind. Die Krisenanalyse der meisten Linken sei falsch, weil sie vorgeblich das imperialistische Moment sträflich unterschätze...

Autor: Marxistische Initiative

Online seit: 22.01.2009

Die marxistische Antwort auf die Krise

  • Enteignung und Sozialisierung des gesamten Bankensystems!
  • Schaffung einer Vereinigten Staatsbank mit Kreditmonopol!
  • Für ein Programm öffentlicher Arbeiten!
  • Bekämpfung der Arbeitslosigkeit durch Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohnausgleich!
  • Große Koalition bekämpfen —
  • Kurs auf eine Arbeiterregierung nehmen!

Autor: Marxistische Initiative

Online seit: 13.11.2008